Al Rawi: Strache spricht von Liebe und sät Hass!

DSC_0339_edited-1Wien (OTS/SPW) – “Wie kann jemand so oft das Wort ‘Liebe’ in den Mund nehmen und im selben Atemzug so viel Hass säen? Eines ist jedenfalls klar: Die Aussagen von FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache beim gestrigen Neujahrstreffen sind ein Skandal ersten Ranges. Die blaue Hetze gegen Zuwanderer hat eine Schärfe erreicht, die jedem Demokraten zu denken geben muss. Es kann nicht sein, dass Zuwanderer pauschal als Kriminelle diffamiert werden – das ist auf das Schärfste zurückzuweisen!”, betonte am Sonntag der Wiener SPÖ-Gemeinderat Omar Al Rawi.

Bezugnehmend auf Straches Behauptung, ein Berufsheer würde lediglich “Verbrecher”, “Zuwanderer” und “unterste soziale Schichten” anziehen, hielt Al Rawi fest: “Da wirft gerade die FPÖ Zuwanderern immer wieder mangelnde Integrationsbereitschaft vor – nur um diese als Sicherheitsrisiko zu verunglimpfen, wenn sie sich für ihre neue Heimat engagieren wollen!”  

DSC_0059-150x100Während Strache die Menschen in dieser Stadt so gegeneinander ausspielt, geht es der Wiener SPÖ um das Miteinander, so Al Rawi abschließend: “Wir sorgen für das gute Zusammenleben in der Stadt. Hass und Hetze haben in Wien nichts zu suchen. Einmal mehr hat die FPÖ deutlich gemacht, für welche menschenverachtende Geisteshaltung sie steht!”

Comments are closed.

Austrian Flag
Bild aus dem Parlament
000_5151A
000_2207A

Advertising? Werbung? Click on the picture below. Klicken Sie auf das Bild unten. kawther [dot] salam [at] gmail [dot] com

000_8696b_edited-1

Advertising? Werbung? Click on the picture below. Klicken Sie auf das Bild unten. kawther [dot] salam [at] gmail [dot] com

Related Books


Support this site by buying these books at Amazon. Thank you!


000_4195A
000_4229A

Österreich News

000_1418A
Der Stephansplatz

Der Stephansplatz

Johann Strauß

Johann Strauß

000_8728

Volksgarten

Nikon (57)

Kurpark Oberlaa

000_2638A

Verbrechen in Israel

Add to Netvibes Creative Commons License