Gotte segne Sie

Für uns ist es eine große Freude, Ihnen Weihnachtsgrüße aus dem Ort zu übermitteln, in dem das Wunder der Menschwerdung stattfand, aus dem Ort, an dem das Wort Fleisch geworden ist: „Er, das Wort, wurde ein Mensch, ein wirklicher Mensch von Fleisch und Blut, und nahm Wohnung unter uns. Wir sahen seine Macht und Hoheit, die göttliche Hoheit des einzigen Sohnes, die ihm der Vater gegeben hat. Gottes ganze Güte und Treue ist uns in ihm begegnet.“ (Joh. 1, 14).

Wir schätzen uns glücklich, dass wir mit Ihnen Neuigkeiten, Lob und Gebetsanliegen teilen können. Im College hat es in diesem Jahr erhebliche Veränderungen gegeben, vor allem in der Leitung des College, im Lehrkörper und bei den übrigen Mitarbeitern.

Wir blicken voraus auf ein Jahr voller Herausforderungen und Aufregungen. Deshalb bitten wir um Ihre Gebete. An vielen Stellen dieses Briefes finden Sie Hinweise, wie Sie uns unterstützen können – in diesem Land, von dem aus sich das Evangelium über die ganze Welt ausbreitete.


Wir vertrauen auf Gottes Verheißung, dass er uns nicht verlassen wird. Er hat uns in der Vergangenheit nicht im Stich gelassen und wir vertrauen im Gehorsam auf ihn auch in der Zukunft.

Begleiten Sie uns auf dieser aufregenden Reise. Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung, die Sie uns in der Vergangenheit gegeben haben und dafür, dass Sie auch in Zukunft an unserer Seite stehen werden. Wir bitten Sie, mit uns zu beten, dass Joh. 1, Vers 14, mit Leben erfüllt wird durch all unsere Arbeit.

Gotte segne Sie. Weiter

Comments are closed.

Advertising? Werbung? Click on the picture below. Klicken Sie auf das Bild unten. kawther [dot] salam [at] gmail [dot] com

Advertising? Werbung? Click on the picture below. Klicken Sie auf das Bild unten. kawther [dot] salam [at] gmail [dot] com

Related Books


Support this site by buying these books at Amazon. Thank you!


Österreich News

Der Stephansplatz

Johann Strauß

Volksgarten

Kurpark Oberlaa

Verbrechen in Israel

Add to Netvibes Creative Commons License